Lehrende

«Kaufleute 2022» als Timeline in naher Zukunft sehen wir als Chance, Neues in Angriff zu nehmen, Bewährtes und Sinnvolles aus der aktuellen Zeit mitzunehmen, sinnvoll anzupassen und weiterzuentwickeln. Ein Rad ist auch im Zeitalter der Digitalisierung noch ein Rad, nicht mehr aus Stein oder Holz, aber es rollt immer noch …

Papier ist geduldig, wir auch, aber unsere Ideen nicht. Wir gehen mit unserem digitalen Lehrmittel auf diese Reise und nutzen die Flexibilität unserer Plattform. Auflagen sind am nächsten Tag Geschichte, dynamische Websites schreiben täglich aktuelle Storys. Lehrende erhalten mit unserem digitalen Arbeitsinstrument in diesem Kontext eine tragende und professionelle Plattform, die eigenen Ideen und Möglichkeiten keine Grenzen setzt! Lassen Sie sich überraschen …

Lektionen- und/oder themenorientierte Arbeitsweise möglich
Lektionen- und/oder themenorientierte Arbeitsweise möglich
Alle Übungen, Musterlösungen und Prüfungen sind editierfähig
Theoriefilme inkl. Demodateien
Editierfähige Zusatzübungen inkl. Musterlösungen
Lektionen- und/oder themenorientierte Arbeitsweise möglich

Unser Unterricht lebt – strukturiert und flexibel zugleich. Alle geforderten Leistungsziele, unabhängig vom jeweiligen Profil, sind sorgfältig in einer vollständigen Semesterplanung nach Wochen abgebildet. Selbstverständlich bewegt sich die themenorientierte Arbeitsweise auf der gleichen vollständigen Leistungszielgrundlage. Je nach persönlichem Gusto ist sogar ein Mix möglich

Berufsneueinsteiger können sich zu 100 % auf den Wochenplan verlassen. Er führt vielseitig und ideenreich durch den gesamten Lernstoff im Fach IKA. Persönliche Kräfte können so ressourcenorientiert eingesetzt werden. Mancher unserer Praktikanten und Neueinsteiger war froh und dankbar für diese Leitplanken, da in den ersten Jahren als Lehrkraft viele andere Fragen und Herausforderungen auf der To-do-Liste stehen. Mentoren haben hier zeitgleich einen sehr guten Leitfaden, der dem Neueinsteiger das geforderte Niveau im praktischen Lehralltag aufzeigt.

Lektionenübersicht Beispiele
Themenübersicht Beispiele
Theorie Beispiele
Theoriefilm Beispiel

«Reduced to the Max» entspricht dem Leitfaden, auf welchem unsere Theorieunterlagen aufbauen. Alle Theoriedossiers stehen als PDF uneingeschränkt zur Verfügung. Somit können sowohl Lehrende als auch Lernende je nach Bedarf einzelne Seiten drucken und in ein Papierdossier aufnehmen. Bis anhin sind am QV nur Hilfsunterlagen in Papierform zugelassen. Natürlich lässt sich das Dossier problemlos in OneNote importieren.

Ein zentraler Mehrwert sind die zusätzlich vorhandenen Theoriefilme. Didaktisch ausgefeilt und professionell zusammengestellt, bereichern diese den Unterricht:

Im Selbststudium kann der Lernende den Film nach eigenem Arbeitstempo anschauen, sich gegebenenfalls Notizen machen oder parallel die vorhandene Demodatei bearbeiten.

Natürlich können die Videos auch zur Repetition oder Prüfungsvorbereitung eingesetzt werden.

Alle Videos können auf Youtube in bester Qualität auf allen Mobile Devices gestreamt werden.

Auch in unserer digitalisierten Umgebung führt der Weg zum erfolgreichen Abschluss über die Zwischenstationen «Üben, Anwenden, Vertiefen». Kompakte, niveaugerechte und wenn immer möglich mit Themen aus dem Kaufmännischen Umfeld versehenen Inhalt, decken alle profilabhängigen Leistungsziele ab. Musterlösungen sind eine Selbstverständlichkeit!

Ein umfangreicher Aufgabenpool an Zusatzübungen inkl. Musterlösungen entlastet die Lehrperson enorm und bietet Lernenden die Möglichkeit, eigene Lücken zu füllen. Alle Aufgaben und Musterlösungen stehen der Lehrperson editierfähig zur Verfügung. Änderungen nach eigenem Geschmack, Ausbau nach eigenen Ideen und Vorstellungen … grenzenlose Möglichkeiten!

Ebenso umfangreich stehen Prüfungen inkl. Musterlösungen zur Verfügung. Das Erstellen von Nachprüfungen entfällt, da pro Prüfung mehrere Ersatzvarianten automatisch dazugehören. Auch hier gilt uneingeschränkt: der eigene Geschmack hat Vorrang – grenzenlose Möglichkeiten! Kurz vor der Ziellinie können dem Lernenden eigens erstellte Mini-QV-Serien  einen ersten Eindruck einer scharfen Abschlussprüfung vermitteln. Musterlösungen enthalten? Welch eine Frage: LOGISCH!

Im zweiten Lehrjahr unterstützen wir den Lernenden mit einem in Farbe gedruckten QV-Vorbereitungsdossier, das die wichtigsten Inhalte des Qualifikationsverfahrens im Fach IKA abdeckt. Natürlich ohne Zusatzkosten! Dieses Dossier kann wiederum nach eigenem Ermessen ergänzt, gekürzt, umgestellt … werden – grenzenlose Möglichkeiten!

Übungen & Zusatzübungen Beispiele
Prüfungen Beispiele